Aktuelles

Information Massnahmen der Spitex Coronavirus (COVID-19)

25. März 2020

Leistungsreduktion in Folge Coronavirus (COVID-19)

Sehr geehrte Klientinnen und Klienten

Der Bundesrat spricht seit Montag, 16. März  von einer «ausserordentlichen Lage» und die Aargauer Regierung hat die kantonale Notlage ausgerufen. Die getroffenen Massnahmen haben alle zum Ziel, die Verbreitung des Corona-Virus‘ zu verlangsamen und ältere sowie besonders gefährdete Personen zu schützen. Gleichzeitig wird das öffentliche Leben massiv eingeschränkt.
Auch wir von der Spitex Wettingen-Neuenhof sind von den neusten Entwicklungen stark betroffen und müssen uns auf eine mehrwöchige Krisenzeit einstellen. Wir sind angehalten, unsere Mitarbeitenden so gut wie möglich zu schützen und zu schonen, damit sie weiterhin kranke Menschen zu Hause pflegen können. Wir werden uns daher ab sofort in erster Linie auf die für die Gesundheit unserer Klienten absolut notwendigsten und dringendsten Einsätze konzentrieren. Diese Leistungen werden wir weiterhin zuverlässig und kompetent erbringen. Hingegen werden wir Einsätze, welche keine hohe gesundheitliche Priorität haben, absagen oder reduzieren müssen. Wir halten uns damit an die Empfehlung des Departements Gesundheit und Soziales Kanton Aargau. 
Sollten Sie von einem Leistungsabbau betroffen sein, werden wir uns bei Ihnen oder Ihren Angehörigen rechtzeitig melden. Sie können uns in dieser Ausnahmesituation zusätzlich unterstützen, indem Sie uns mitteilen, welche Leistungen aus Ihrer Sicht nicht zwingend nötig sind oder von Ihrem Umfeld übernommen werden können. 
Für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung danken wir Ihnen.

Haben Sie Fragen oder Unklarheiten? Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung.


Wir wünschen Ihnen alles Gute und grüssen Sie freundlich.


Spitex Wettingen-Neuenhof

Andreas Kaufmann
Geschäftsführer

 


20. März 2020

Sehr geehrte Klientinnen und Klienten

Nachdem der Bundesrat wegen der Ausbreitung des Coronavirus‘ in der Schweiz eine «ausserordentliche Lage» ausgerufen hat und diese Eskalationsstufe gemäss Aargauer Bevölkerungsschutz- und Zivilschutzgesetz als Notlage eingestuft wird, erreichen uns fast stündlich neue Zahlen zur Ausbreitung und Empfehlung von Vorsichtsmassnahmen. Die Geschäftsleitung der Spitex Wettingen-Neuenhof beobachtet die Situation genau und steht in laufendem Kontakt mit verschiedenen regionalen, kantonalen und nationalen Stellen. 
Ihre Gesundheit sowie diese unserer Mitarbeitenden stehen bei uns an oberster Stelle, daher haben wir folgende Massnahmen getroffen:

  • Wir halten weiterhin die regulären Hygienemassnahmen strikte ein. Erkrankte Mitarbeitende bleiben zuhause.
  • Wir verzichten darauf, Ihnen die Hand zu reichen.
  • Bei pflegerischen Massnahmen tragen unsere Mitarbeitenden strikte Handschuhe.
  • Bei konkretem Verdacht einer Corona-Erkrankung Ihrerseits erhalten Sie von uns eine Hygienemaske. Das Pflegepersonal wird Sie mit Schutzkleidung betreuen. Gemeinsam mit Ihnen und Ihrem behandelnden Arzt werden wir die nächsten Schritte besprechen. 

Es ist wichtig, dass wir möglichst alles tun, damit sich das Coronavirus nicht ungehindert verbreitet. Wir danken Ihnen, dass Sie dazu beitragen. Sollte sich die Situation verändern, werden wir Sie zeitnah informieren. Zudem stehen wir oder unsere Mitarbeitenden Ihnen bei Fragen oder Unklarheiten gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüsse
Spitex Wettingen-Neuenhof

Andreas Kaufmann
Geschäftsführer
 


30. Januar 2020

Medienmitteilung der Gemeinde Wettingen:

Spitex Wettingen-Neuenhof auch in Zukunft Partnerin der Gemeinde Wettingen


Zurzeit handeln die Gemeinde Wettingen und die Spitex Wettingen-Neuenhof eine neue Leistungsvereinbarung für die Gemeinde Wettingen aus. Sie soll auf den 1. Januar 2021 in Kraft treten.
Die Spitex Wettingen-Neuenhof hat in diesen Tagen im Rahmen eines Audits durch das Departement Gesundheit und Soziales die periodische Qualitätskontrolle mit Bestnoten bestanden. Darin ist die sehr gute Arbeit der Spitex bestätigt worden. Neben besten Leistungen im pflegerischen Kerngeschäft sind auch effiziente Prozesse in der Administration attestiert worden.
Mit der Gemeinde Wettingen besteht eine Leistungsvereinbarung, die mindestens bis Ende 2020 Gültigkeit hat. Im Nachgang zu den Diskussionen im Einwohnerrat hat der Gemeinderat diese Leis-tungsvereinbarung gekündigt. Er hat gleichzeitig die Neuverhand-lung der Leistungsvereinbarung mit der Spitex Wettingen-Neuenhof in Angriff genommen. Ziel ist das gemeinsame Ausloten von möglichen Verbesserungen und Einsparungen. Die Leistungs-vereinbarung soll bis spätestens Ende Juni 2020 unterzeichnet sein.
Der Gemeinderat freut sich, mit der Spitex Wettingen-Neuenhof als bestens ausgewiesene Leistungserbringerin auch in Zukunft auf gute Dienstleistungen im Bereich der ambulanten Pflege und Hilfe zuhause zählen zu können.
Der Vorstand des Spitex-Vereins und der Geschäftsleiter begrüssen das vereinbarte Vorgehen und danken für das Vertrauen des Gemeinderats.
Wettingen, 27. Januar 2020
_____________________________________________________

 

06. Januar 2020

Audit mit Erfolg bestanden!

Mit grosser Freude können wir Ihnen mitteilen, dass wir das externe Audit, in dem unser ganzer Betrieb untersucht wurde, erfolgreich bestanden haben.

Das kantonale Departement für Gesundheit und Soziales in Aarau DGS, hat uns schriftlich bestätigt, dass wir unsere Dienstleistungen und internen Abläufe in sehr guter Qualität anbieten und abwickeln. Wir haben somit für weitere vier Jahre, bis zum nächsten externen Audit, die Betriebsbewilligung verlängert bekommen. 

Es ist uns stets ein grosses Anliegen, dass unsere Klienten im Mittelpunkt unserer Tätigkeit stehen. Ebenso wichtig ist uns,  die Fachkompetenz auf dem neusten Stand zu halten und dadurch eine hohe Qualität im gesamten Betrieb gewährleisten zu können.

Die enge Zusammenarbeit mit dem Kantonsspital Baden sowie anderen Zuweisern und Spitexen, ermöglicht uns, unsere Qualität stetig weiter zu entwickeln. 

Wir freuen uns, auch weiterhin im Dienste der Bevölkerung von Wettingen und Neuenhof da zu sein.

Es guets neus Jahr Ihri Spitex!

 


 

06. Dezember 2019

Neu auf YouTube

 

                        Spitex Wettingen-Neuenhof

                                 --- DAS VIDEO ---

 

           https://www.youtube.com/watch?v=dI8ewQs-ou0

 

Unser Bereich Bildung hatte zum "Tag der offenen Tür" den Auftrag erhalten, einen Film über die Arbeit und den Alltag in der Spitex Wettingen-Neuenhof zu drehen.

Unsere Auszubildenden produzierten daraufhin einen oskarverdächtigen Dokumentarfilm. 

Es lohnt sich auf jeden Fall dieses Meisterwerk anzuschauen.

Viel Spass!!

 


02. Dezember 2019

Weihnachtslebkuchen

Heute hatten wir ein besonders schönes Erlebnis mit einer unserer Klientinnen.

Wir bekommen des Öfteren selbst gebackene Kuchen oder kleine Naschereien von Klienten und Klientinnen, was uns immer sehr freut und wofür wir uns herzlich bedanken.

Heute kurz vor Mittag war es wieder einmal soweit. Eine Klientin brachte uns einen selber gemachten Lebkuchen ins Spitex-Zentrum. Das ganz Spezielle daran war, dass sie unser 25-Jahr Jubiläumslogo selber mit Marzipan nachformte. Dieser Kuchen ist so gelungen, dass wir uns kaum trauten ihn anzuschneiden. Das Foto des Kuchens ist anbei in der Bildstrecke zu sehen.

Noch einmal vielen herzlichen Dank für die super Überraschung und grosse Arbeit!

 


23. November 2019

Tag der offenen Türe

Am Samstag 23. November 2019 öffneten sich die Tore unseres Spitexzentrums an der Rigistrasse in Wettingen, für das Publikum und im Speziellen für unsere Klienten.

Das Angebot unser Zentrum zu besuchen wurde rege von aktuellen und ehemaligen Klienten sowie interessierten Bürgern von Wettingen und Neuenhof, genutzt. Wir organisierten geführte Touren durch unser Zentrum bei denen die Besucher die Gelegenheit nutzen vertiefte Fragen zu unserer Arbeit und Organisation zu stellen. Die Möglichkeit, ihren Blutdruck und den Blutzuckerspiegel kontrollieren zu lassen wurde von fast allen Besuchern genutzt. Die Hauptattraktion des Tages war ein Film über unsere Arbeit, den unsere Lehrlinge selber produziert haben. Diesen Film können Sie im Link gerne ansehen.

https://www.youtube.com/watch?v=dI8ewQs-ou0

 

Zwischendurch wurden wir von unserem eigenen Erfolg überholt, da unser bescheidenes Zentrum räumlich fast zu klein war, die grosse Besucherzahl zu bewältigen.

Zum Abschluss der Tour wurden alle herzlich zu Sandwiches und Kaffee und Kuchen eingeladen. Die Kuchen wurden von unseren Mitarbeiterinnen in ihrer Freizeit mit Liebe gebacken und mit grossem Genuss verspreist.

Wir danken allen die bei uns waren für ihr Interesse und für diesen sehr schönen und äusserst gelungenen Tag!

 


11. Septemer 2019

Die Spitex Wettingen-Neuenhof organisierte eine hochkarätige Podiumsdisskussion zum Thema "Spitex heute - Spitex morgen". An dieser Veranstaltung konnten die aktuellen Regierungsratskandidierenden Stellung zur Zukunft der Spitex nehmen. Untenstehend finden Sie den Link zum Artikel der Wettiger Nochrichte:

https://wettiger-nochrichte.ch/2019/09/12/regiirigsrotskandidate-hend-ueber-d-zuekunft-vo-de-spitex-diskutiird/

und zum Link des Videos der Veranstaltung:

https://youtu.be/OJZ7VqVx1GU

Viel Spass beim Lesen und Schauen.

Ihre Spitex Wettingen-Neuenhof


07. September 2019

Spitextag 2019

Der diesjährige nationale Spitex-Tag fand schweizweit am Samstag, 07. September 2019 statt.

Auch die Spitex Wettingen-Neuenhof nahm daran teil und empfing von 09-16 Uhr herzlich alle Neugierigen und Interessierten an ihrem Spitexstand im Einkaufszentrum Tägipark Wettingen.

Es bestand die Möglichkeit mit den Mitarbeitenden der Spitex Wettingen-Neuenhof Beratungsgespräche zu führen – ganz nach dem diesjährigen Motto „Hören und Zuhören“, oder aber sich den Blutdruck sowie auch den Blutzucker messen zu lassen.

Ebenso standen die Auszubildenden und die Ausbildungsverantwortliche der Spitex Wettingen-Neuenhof für Gespräche und Fragen zur Verfügung.

Die jüngsten Besucher kamen ebenfalls nicht zu kurz, da sie entweder bei einem Quiz oder einem Würfelspiel kleine, tolle Preise abräumen konnten.


30. August 2019 

Wir gratulieren Bettina Neukom ganz herzlich zu ihrer bestandenen Ausbildung als diplomierte Pflegefachfrau HF. Es freut uns, dass sie unser Team auch in Zukunft tatkräftig unterstützen wird. Seit August 2019 bereichern Vivien Nieli und Sara Coci als FaGe Lernende im 1. Lehrjahr unser Team. Ihnen wünschen wir eine interessante, abwechslungs- und lehrreiche Ausbildungszeit bei uns im Spitex- Zentrum.

 


01. August 2019 

Wir begrüssen herzlich Christa Zemp bei uns im Betrieb als neue Ausbildungsverantwortliche. Sie wird zusammen mit unserem bewährten Ausbildungsteam Fachangestellte/r Gesundheit und diplomierte Pflegefachpersonen HF auf ihrem Ausbildungsweg begleiten.

Haben Sie Fragen bezüglich möglichen Ausbildungen in der Spitex? Sie erreichen uns im Zentrum unter 056 437 03 90.

 


 

15. Juni 2019

Anbei finden Sie den Link zum Artikel und Video des Interviews mit Andreas Kaufmann (Leiter Spitex) in den "Wettiger Nochrichte".


http://wettiger-nochrichte.ch/2019/06/15/useforderige-fuer-d-spitex/

Viel Spass beim Lesen und Schauen!


 

19. Juni 2019

Jubiläums-Generalversammlung 25. Jahre Spitex-Verein Wettingen-Neuenhof

vom Dienstag 18. Juni 2019

Im sehr schön dekorierten Rathaussaal Wettingen konnte unsere Präsidentin, Frau Doris Stump, 65 Vereinsmitglieder, Gäste und Mitarbeitende zur Generalversammlung begrüssen.
Alle behandelten Geschäfte und Anträge wurden von den Mitgliedern einstimmig genehmigt. Mit einem grossen Applaus wurde die Arbeit des gesamten Vorstandes und der Revisionsstelle verdankt und für die neue Amtsperiode bestätigt.
Für Auflockerung sorgte unser neuer Geschäftsleiter, Herr Andreas Kaufmann, welcher sich mittels Interview vorstellte und auf diese Weise einen Einblick in seine Anliegen und Ideen gewährte.

Der Spitex Verein kann auf sein 25 jähriges Bestehen zurückblicken. Auch die Präsidentin, Frau Doris Stump ist seit Gründung des Vereins als Vorstandsmitglied dabei und davon 14 Jahre als Präsidentin. Auch drei Mitarbeiterinnen arbeiten seit Beginn bei der Spitex. Die Präsidentin und wie auch die drei Mitarbeiterinnen wurden für ihren langjährigen Einsatz geehrt.

Im Anschluss an den geschäftlichen Teil hielt Herr Kistler ein sehr ansprechendes und interessantes Referat zum Thema „Technik für ein langes und selbstbestimmtes Leben zu Hause„. Mit Humor und vielen alltäglichen Beispielen konnte er die Zuhörer in seinen Bann ziehen und für dieses hochtechnische Thema begeistern.

Bei guter Stimmung wurde das Jubiläum mit einem reichhaltigen Apéro und zwei Geburtstagstorten gebührend gefeiert. Es war ein äusserst gelungener Anlass!


 

03.06.2019
 
Wir sind immer auf dem neusten Ausbildungsstand!

Basic Life Support und AED Auffrischungskurs

Als Basic Life Support (BLS) bezeichnet man die Sicherung der lebenswichtigen Funktionen Atmung und Kreislauf bzw. die Reanimation im Rahmen der Ersten Hilfe (als lebensrettende Sofortmassnahmen in Notfallsituationen).

Das gesamte Pflegepersonal der Spitex Wettingen-Neuenhof wurde in einem Wiederholungskurs im Mai 2019, von kompetenten Rettungs-Ausbildern, in Erster Hilfe geschult. Dabei wurden die neusten Methoden und Techniken angewendet.

Die Kursinhalte waren unter anderem: Vorgehen im Notfall, Rettungskette Alarmierung, Sofortmassnahmen bei Bewusstlosigkeit, beim Herz-Kreislaufstillstand, akutem Brustschmerz und Verdacht auf Hirnschlag.

Nach einem Herzstillstand ist Erste Hilfe innerhalb weniger Minuten lebenswichtig. Dazu wurden wir mit den neusten Geräten der AED (Automatischer Externer Defibrillator) vertraut gemacht.

Das realistische Trainieren an unterschiedlichen Übungspuppen und AED Geräten mit praktischen Einsatzübungen, vermittelt uns die nötige Sicherheit in einem Notfall richtig handeln zu können.

Ursula Leibundgut, Dipl. Pflegefachfrau HF Psychiatrie, Teamleiterin


15.05.2019

 
Zeitungsartikel in der Limmatwelle:

Neuer Spitex-Chef: «Qualitativ gute Arbeit kostet etwas»


01.05.2019

Neuer Geschäftsleiter

Wir freuen uns sehr, dass die Spitex Wettingen-Neuenhof mit Andreas Kaufmann einen neuen Geschäftsleiter anstellen konnte.

 
Herr Kaufmann verfügt über langjährige Erfahrungen als Geschäftsleiter von Profit- und Nonprofit-Unternehmen wie auch im Bildungsbereich. Er hat sich stetig weitergebildet und war als Berater im Sozial- und Medizinbereich tätig. An der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften hat er den Master in Ausbildungsmanagement sowie die Ausbildung in Change-Management, Organisationsentwicklung und Beratung erfolgreich abgeschlossen. An der Uni Freiburg hat er NPO Management studiert. Zusätzlich verfügt er über eine höhere Managementausbildung, ist Erwachsenenbilder, Betriebsausbilder und ist berechtigt Sozialpädagogen und Lehrlinge auszubilden.

Er bringt die nötigen Voraussetzungen mit, um die Spitex Wettingen-Neuenhof wirtschaftlich zu führen und als Ausbildungsbetrieb zu stärken. Er hat die Stelle am 1. Mai angetreten. 

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!