Spitextag 2021

06.09.2021

Der nationale Spitex-Tag fand dieses Jahr schweizweit am Samstag, 04. September 2021 statt.

Die Spitex Wettingen-Neuenhof gestaltete hierzu unter strikter Einhaltung der vorgegebenen BAG-Schutzmassnahmen aufgrund der noch anhaltenden Corona-Pandemie einen Informationsstand von 09-15 Uhr im Einkaufszentrum Tägipark Wettingen.

Das diesjährige Motto war „Fachkräfte gesucht“:

Fachliche, motivierende und interessenweckende Gespräche wurden geführt. Die Mitarbeitenden erzählten und berichteten vom schönsten Job der Welt mithilfe folgender Impulsfrage: Was gehört alles zu eurem Job?

Das Beherrschen vieler unterschiedlicher Handlungen, Fähigkeiten und Fertigkeiten gehören zum Berufsbild der Pflege: Kompressionsstrümpfe- oder verbände anlegen, einfache und komplexe Wundversorgungen, Medikamentenmanagement, medizinaltechnische Interventionen sowie das Versorgen diverser Sonden und Zugänge. Das Mitbringen eines vernetzten Denkens ist genauso eine Voraussetzung wie ein ausgezeichnetes Selbst- und Organisationsmanagement für eine Pflegefachperson im ambulanten Setting. Denn die Spitex ist die zentrale Drehscheibe zu vielen Schnittstellen: Krankenkassen, Ärzte, Domiziltherapien, Behörden, An- und Zugehörige, usw. Das Angebot der Spitex Wettingen-Neuenhof besteht aus somatischer, psychiatrischer, palliativer Pflege und wird mit hauswirtschaftlichen Leistungen sowie dem Mahlzeitendienst-Angebot abgerundet und ergänzt.

Die Spitex Wettingen-Neuenhof bildet in den Berufen Fachperson Gesundheit EFZ/ NHB (Nachholbildung) sowie Dipl. Pflegefachperson HF aus. Für talentierte Allrounder besteht betriebsintern Karrierepotential in verschiedenen Weiterbildungsbereichen, wie z.B. Wundmanagement, Leadership und Qualität.

Auch dieses Jahr bestand wieder die Möglichkeit einen spannenden Händedesinfektionstest mithilfe eines fluoreszierenden Desinfektionsmittels und einer Blaulichtlampe durchzuführen. Viele Standbesucher nahmen dieses Angebot wahr.

Falls Sie Fragen zu Dienstleistungen der Spitex Wettingen-Neuenhof haben, dann können Sie uns gerne Mo-Fr zu unseren Telefonzeiten von                 08:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:30 Uhr unter der Nummer 056 552 20 00 erreichen.

06.09.2021, A.Sprenger

Zurück