Weitere Informationen zur Grundausbildung Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ (Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis) und Praktikum HF (Höhere Fachschule)

 

Häufig gestellte Fragen und Antworten zur Grundausbildung:

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Abgeschlossene obligatorische Schule (Real-, Sekundar- oder Bezirksschule), gute Deutschkenntnisse, mündliches Verständnis von Schweizerdeutsch.

Wie lange dauert die Ausbildung?

3 Jahre

Wie ist die Ausbildung aufgebaut?

Während Ihrer Ausbildung arbeiten Sie an drei (1. und 2. Jahr) bzw. vier (3. Jahr) Tagen pro Woche in der Spitex Wettingen-Neuenhof und besuchen an zwei (1. und 2. Jahr) bzw. einem (3. Jahr) Tag pro Woche die Berufsfachschule Gesundheit und Soziales, Brugg.

Wie kann ich mich bewerben?

Schicken Sie Ihre vollständige Bewerbung inklusive Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Praktikumsbericht und Multicheck per E-Mail oder per Post an unsere Berufsbildungsverantwortliche Christa Zemp.

 

Weitere Informationen:

Lehrstellennachweis (Lena) Aargau

Berufsfachschule Gesundheit und Soziales Brugg

Organisation der Arbeitswelt Gesundheit und Soziales Aargau

Höhere Fachschule Gesundheit und Soziales Aarau